Heilpraxis Hugo Thum Bioresonanztherapie
home Impressum
Unser Gästebuch
 
Über Uns
Unsere Arbeit
Die Methode
Praxisbeispiele
Kontakt
Links
Gästebuch
Ihr neuer Eintragin unser Gästebuch: Ihre Meinung, Ihre Anregung.

Dienstag, der 23. Januar 2018
Hello!
Pharmc362 Ribbon

Montag, der 22. Januar 2018
Hello!
Pharmg620 Ribbon

Sonntag, der 21. Januar 2018
Hello!
Pharmf37 Ribbon

Samstag, der 20. Januar 2018
Hello!
Pharmd79 Ribbon

Donnerstag, der 18. Januar 2018
Hello!
Pharmc995 Ribbon

Mittwoch, der 17. Januar 2018
Hello!
Pharme893 Ribbon

Dienstag, der 16. Januar 2018
Hello!
Pharmb742 Ribbon

Montag, der 15. Januar 2018
Excellently written writeup, doubts all bloggers offered the same content material because you, the internet is actually a greater location. Please maintain it up! adfeecbeaeab
Johnd334 Ribbon

Montag, der 07. August 2017
Hallo, habe mir mit viel Interesse Ihre Webseite angesehen, grosses Kompliment! Würde mich sehr über einen Gegenbesuch auf unserer Website freuen. Liebe Grüsse aus der Schweiz, Sarah Morata
e-mail: sarah@kurkuma.bio
http://kurkuma.bio

Sarah Morata

Donnerstag, der 13. Juli 2017
Im Jahre 2010 wurde bei meinem damals 10 jährigen Sohn Rheuma diagnostiziert. Er wurde schulmedizinisch auf Rheuma-Medikamente eingestellt mit Aussicht bei Verschlechterung auf Cortison und Andere Hammer-Medis. Es ging ihm sehr schlecht. Ich sah mein Kind leiden und fühlte mich hilflos. Die Ärzte blieben bei ihrem Vorgehen nach Plan.
Über Empfehlung erhielten wir die Adresse von Herrn Thum.
Das war das Beste was uns je widerfahren ist. Nach gründlicher Aufnahme aller Vorerkrankungen, Beschwerden und Probleme, begannen wir 2012 die Behandlung. Nach etwas über einem Jahr war mein Kind beschwerdefrei und auch Medikamentenfrei. Und das sanft ohne schmerzhafte Untersuchen und Blutabnahmen, was er zwar tapfer ertrug aber was ihn sehr veränderte. Nach Abschluss der Bioresonanztherapie war er ein glückliches Kind.
Er ist seit dem ohne jedes Symptom, kann sein Leben wir vor Ausbruch der Erkrankung genießen.
Wir waren und sind bis heute davon überzeugt das er ohne diese Behandlung ein sehr eingeschränktes Leben hätte führen müssen.
Ich selber begab mich 2011 wegen einer schulmedizinisch diagnostizierten Autoimmunerkrankung der Schilddrüse in die heilenden Hände des Herrn Thum. Mir ging es mit den verordneten SD-Tbl, immer schlechter, statt besser. Besuchte etliche Fachärzte und erhielt immer die gleichen Antworten,`` nein das kann nicht sein, wir wechseln dann mal das Präparat.`` Ich brauchte auch einige Sitzungen in der Praxis, es ging mir relativ schnell besser.
Heute bin ich komplett Beschwerdefrei und brauche schon seit Jahren keine SD-Tbl. mehr, die Laborwerte sind wie vor Ausbruch der
Hashimoto-Thyreoiditis mit Unterfunktion der Schilddrüse, im Normbereich.
Wir waren dann in unregelmäßigen Abständen wieder zur Behandlung, u.a. wegen Allergien, chron. Kopfschmerzen, unklaren Beschwerden im Magen-Darm-Bereich.
Es ist traurig das die Schulmedizin sich weitestgehend gegen alternative Behandlungen verschließt.
Ja und auch die Krankenkassen keinerlei Zuschüsse zahlen.
Aber alle Behandlungen waren jeden Euro wert.
Ich möchte mich aus tiefstem Herzen bei Herrn Thum und seinem Team bedanken, es ist ein Segen das Therapeuten wie Euch gibt.
Und allen Zweiflern sei gesagt, wer heilt hat Recht!!!
Danke, das es Euch gibt. Herzlichst Steffi, Ole, Moritz
Steffi,Ole,Moritz

HIbPkB You have brought up a v
HIbPkB You have brought up a very great points , thanks for the post.
pron best pron best

Freitag, der 24. Juni 2016
Die Heilmethoden dieser Praxis sind sehr erfolgreich. Ich hatte eine chronische Allergie, diese ist jetzt dank Ihnen wieder verbessert. Vielen Dank!!!
Sabine Claßen

Montag, der 07. September 2015
Henning

Dienstag, der 25. November 2014
Ich hatte eine chronische Colitis mit Verdacht auf Morbus Crohn.
Darunter habe ich jahrelang gelitten und außer Medikamenten ärztlicherseits keine Hilfe bekommen.
Ich habe soviel Cortison und andere Medikamente in mir, ich könnte eine eigene Apotheke aufmachen.
Ein Kollege gab mir Ihre Adresse und sagte, dass Sie ähnliche Fälle schon gelöst haben.
Ich bin total dankbar, dass ich Sie gefunden habe.
Es geht mir wieder gut, ich habe keine Probleme mehr.
Danke.
Klaus Federer

Dienstag, der 9. Oktober 2014
Hallo, nach einem Jahr Abstinenz hatte meine Intuition mir den Tipp gegeben, mich wieder melden zu müssen. Und ich habe es nicht bereut. Neue Erkenntnisse, hilfreiche Schritte, andere Ansätze und eine sehr angenehme Behandlung waren das Ergebnis. Noch bin ich nicht am Ziel, aber in kleinen Schritten werde ich es erreichen. Ich bin ein spezieller Fall. Danke für die neuen Hinweise und die Geduld mit meinen Herausforderungen!!! Das DANKE kann ich nicht laut genug herausschreien. ;o)
Manuela

Samstag, der 20. Oktober 2012
Hallo ihr zwei,
mit eurer Hilfe habe ich gelernt "neue" Wege zu gehen. Die räumliche Entfernung zu euch machen leider nur sporadische Besuche möglich, aber jedes Mal kommen wir einen Schritt weiter. Und das sind für mich gefühlte Meilensteine. Danke für die Unterstützung.
Ihr seid jederzeit ansprechbar, etwas sehr seltenes, aber für mich ungemein beruhigend und hilfreich. Hierfür ein superdickes Dankeschön!!!!!
Manuela

Donnerstag, der 12. Juli 2012
Hallo Männer der Praxis,
es ist immer wieder spannend, was ihr so alles herausfindet. Und was noch viel wichtiger ist: Es ist hilfreich, wie ihr behandelt. Mein Verstand geht zwar nicht über jede Brücke, die ihr ihm zu bauen versucht, mein Körper aber sehr wohl. Und das ist entscheidend. Ich danke euch für eure Geduld, eure Hilfsbereitschaft und eure Unterstützung. Ihr seid jederzeit ansprechbar, und was ihr leistet, geht weit über das "normale" Maß hinaus. Weiter so ;-)
Frank

Freitag, der 08. Juni 2012
Danke! Ich finde Ihr macht einen verdammt guten Job. Ich bin jetzt seit 1 Jahr Kariesfrei und hatte vorher nur Probleme.
dirk

Freitag, der 01. Juni 2012
Liebe Herren Heilpraktiker :-)
ja wirklich, was für eine spannende Reise durch die Welt der geistigen und körperlichen Ausleitungen, auch wenn nicht immer alles verständlich für mein menschliches Spatzenhirn ist. Bleibt mir nur der Glaube, dass der liebe Gott sich bestimmt was dabei gedacht hat, dass ich gerade hier gelandet bin :-) So manches Mal krieche ich geradezu auf allen Vieren in die Praxis und tanze beschwingt und erleichtert wieder heraus - Rettung in letzter Not sozusagen. Ein großes und herzliches Dankeschön an dieser Stelle.und weiterhin viele Heilerfolge!
Marie-Christine Borck

Dienstag, der 24. April 2012
Vierzig Jahre lang habe ich Chronisches als Schicksal ertragen, habe mich vermeintlich Unausweichlichem immer wieder resignativ ergeben.
Mein Husten gehörte zu mir wie meine Nase und meine Ohren.
In meiner Schulzeit, vor allem während des Unterrichts, habe ich am meisten darunter gelitten, später hatte ich die Möglichkeit, heimlich zu husten.
Ärzte sprachen von Bronchitis und verschrieben Hustensäfte.
Ihr habt genauer hingeguckt und den Erreger gefunden.
Drei Sitzungen hat es gedauert, dann war das Überbleibsel einer verkannten Keuchhusteninfektion aus frühen Kindertagen rückstandslos eleminiert.
Seit fünf Jahren bin ich nun hustenfrei.
Welch eine Geschichte, welch ein anderes Selbstverständnis!
Herzlichen Dank dafür.

Eberhard

Eberhard

Montag, der 16. April 2012
Hallo liebes Praxis-Team,
schön, daß es jetzt diese Möglichkeit auf Eurer Homepage gibt.
Ich bin Euch für Eure Hilfe dankbar.
Zusammen haben wir diese spannende Reise durch meine Haupt-Belastungen erfolgreich gemeistert und nun bin ich weitgehend allergiefrei.
In der Zeit der Pollen kann ich endlich wieder ein normales Leben führen!!
Vieles hat sich positiv gewandelt und im Alltag stehe ich mit anderer/mehr Energie da.
Vielen Dank also nochmal auf diesem Wege.

Christan

p.s.: demnächst meldet sich ein Arbeitskollege von mir bei Euch.
Christian Brettschneider

Donnerstag, der 12. April 2012
Ich habe das Gästebuch gerade entdeckt und freue mich, dass ich die Erste bin die reinschreiben kann.
Wenn ich nicht so viel Arroganz und Inkompetenz bei den Ärzten die ich aufgesucht habe getroffen hätte, wäre ich bestimmt nie in Eure Praxis gekommen. Ich war voller Zweifel und hatte Angst, dass Ihr mir auch nicht helfen könnt.
Gut, ich mußte Geduld haben. Es hat gedauert, bis Ihr mein Problem gelöst hattet. ABER IHR HABT ES GELÖST! Und dafür bin ich Euch dankbar. Meine Nierenerkrankung wurde von den Ärzten nur verwaltet und es ging mir von Jahr zu Jahr schlechter.
Jetzt bin ich wieder leistungsfähig und das finde ich toll.
Ich hoffe für Euch, dass Ihr noch ganz viele positive Berichte bekommt.
Carla

Administrator